1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.88 (4 Votes)

Am 31.01.2017 fand eine hochkarätige Veranstaltung zum bedingungslosen Grundeinkommen im Landtag von Düsseldorf statt. Die Veranstaltung begann um 14:00 Uhr und endete gegen 19:00 Uhr. Referenten in der Veranstaltung waren Anke Domscheit - Berg (Netzaktivistin und Unternehmensberaterin), Dr. Ulrich Schachtschneider (Sozioökologische Transformation), Katja Kipping (Parteivorsitzende DIE LINKE) und Mathias Schweitzer (OV Vorsitzender, FB9, Magdeburg). Leider hatte Inge Hannemann ((Whistleblowerin & Hartz-IV-Rebellin) kurzfristig wegen einer Erkrankung absagen müssen.

 http://www.daniel-schwerd.de/einladung-zum-symposium-arbeit-4-0-gesellschaft-im-umbruch/

Zum Thema "Arbeit 4.0 und die Erosion der Erwerbsarbeit" hielt der OV Vorsitzende einen 30 minütigen Vortrag. Dabei wurde das bedingungslose Grundeinkommen als ein Mittel zur Stärkung der Position der Arbeitnehmer im Betrieb herausgearbeitet.