ver.di OV Magdeburg FB09

Statistiken

Mitglieder: 6
News: 1752
Weblinks: 29
Besucher: 3773629

Startseite
Mitgliederversammlung 2016 - Bericht
Benutzer Bewertung: / 7
Vorstand - Mitgliederversammlungen
Tuesday, 13. September 2016

Heute fand unsere jährliche Mitgliederversammlung mit einem Rechenschaftsbericht, Grillen und Kabarett statt. Trotz zum Teil sintflutartiger Regenfälle fanden sich 50 unverzagte Mitglieder in der Feuerwache ein. Zunächst gab es einen Rechenschaftsbericht, einen Kassenbericht und Informationen zu anstehenden ver.di Veranstaltungen.

Anschließend ging es zum Essen. Der Catterer hatte das Grillgut schon vorher gegrillt und so störte der Regen draußen auch nicht weiter.   

Danach wurden die Lachmuskeln durch die Brüder Hengstmann strapaziert.

Eine rundum gelungene Mitgliederversammlung und alle waren sich einig, wir werden wieder kommen.     

 
Mitgliederversammlung 2016
Benutzer Bewertung: / 2
Vorstand - Mitgliederversammlungen
Wednesday, 24. August 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

der Ortsverein ver.di FB 9 Magdeburg lädt euch wieder recht herzlich zur Mitgliederversammlung in die Feuerwache ein. 

Wann?  5. September 2016
             Beginn 16:00 Uhr, Einlass ab 15:45 Uhr
Wo?      Feuerwache
             Halberstädter Str. 140, 39112 Magdeburg

 
Mittagspausenaktion bei der TSI
Benutzer Bewertung: / 3
Aktionen - Tarifrunde 2016
Wednesday, 15. June 2016

Am heutigen Dienstag, den 14.06.2016, wurde eine Mittagspausenaktion in der Lübeckerstr. 2 vor dem T-Systemgebäude organisiert. Der Wettergott meinte es gut mit den Teilnehmenden, denn trotz Donnergrollen und anderslautender Wetterprognosen schien die Sonne. An der Aktion nahmen wieder mehr als hundert Mitarbeiter/innen teil. Die Beschäftigten wurden durch den Arbeitgeber der T-Systems, im Rahmen der Tarifrunde 2016, gezwungen, diese Aktion durchzuführen. Bisher liegt ein Angebot des AG auf dem Tisch, was besagt, dass 0,5% mehr Lohn gezahlt werden soll. Das Angebot bedeutet, dass die Löhne T-Systems Beschäftigten von der allgemeinen Lohnentwicklung bei der Telekom und auch allgemein in Deutschland abgekoppelt werden.


 
09/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Tuesday, 14. June 2016
Rentenpolitik Eine Frage des Niveaus Arbeitgeber sehen keine Gefahr von Altersarmut durch sinkendes Rentenniveau
168 Millionen...
Pflege Schamlos ausgenutzt Ende Mai fanden zwei Anhörungen zu Gesetzentwürfen statt
Gesundheit Giftige Kabinenluft in Flugzeugen Berufsgenossenschaft muss Betroffene ernst nehmen
Sammlung Für eine gerechte Mütterrente ver.di und andere Sozialverbände übergeben Unterschriften
Bangladesch Lucky Akhtar verschwunden Vom Vorstandsmitglied der Textilarbeiterinnen-Gewerkschaft fehlt jede Spur
 
08/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Saturday, 28. May 2016
EBI Transport fairer machen Gemeinsam für gute Arbeitsplätze in Europa
Grosse Sorgen...
Rentenpolitik Leben in Würde Pläne der Regierung helfen nur wenigen
Containerschifffahrt Öffentlichen Ausgleich gefordert ver.di und Umweltverbände fordern Verkehrsminister zum Kurswechsel auf
Pflege Systematisch wird mit Überstunden geplant Nach ver.di-Berechnungen fehlen zum Abbau 17.800 Stellen allein in Krankenhäusern
Freihandel Rote Linien beachten Bsirske bezeichnet vorläufige Anwendung von CETA als inakzeptabel
 
Erster vollschichtiger Warnstreiktag der TSI Magdeburg
Benutzer Bewertung: / 4
Aktionen - Tarifrunde 2016
Tuesday, 24. May 2016

Nachdem sich die Kolleginnen und Kollegen letzte Woche mit einer 2-h-Aktion warm gelaufen haben, ging es heute mit einem ganztägigen Warnstreik weiter.

Von der Lübecker Strasse ging es am frühen Vormittag ins Familienhaus in Magdeburg, wo das Streiklokal aufgebaut war. Zum ersten Kaffee gab es eine kleine Kinostunde mit verschiedenen gewerkschaftlichen Filmchen. Der Klassiker "Was haben Gewerkschaften je für uns getan" durfte natürlich nicht fehlen.  

 
Warnstreik bei der T Systems am 18.05.16
Benutzer Bewertung: / 3
Aktionen - Tarifrunde 2016
Thursday, 19. May 2016

Am 18.5.2016 folgten 73 Kolleginnen und Kollegen der T-Systems an den Standorten Magdeburg und Biere dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di zu einem zweistündigen Warnstreik. Die Kolleginnen und Kollegen der T-Systems aus Biere und aus dem Standort Steinkuhle kamen zur Lübecker Str., um dort an der Streikveranstaltung teilzunehmen.

 
07/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Saturday, 14. May 2016
ver.di-Geburtstag Die proletarischen Wurzeln Vor 150 Jahren wurde der Deutsche Buchdruckerverband gegründet
Mehr als 100.000 ...
Krankenhäuser Neuland betreten Tarifvertrag bei der Charité setzt Standards
Friseurhandwerk Gemeinsam gegen unlauteren Wettbewerb ver.di, Arbeitgeber und Finanzministerium gründen Aktionsbündnis
Mutterschutz-Reform Nachbesserungen erforderlich Arbeitsschutz für werdende Mütter diskriminierungsfrei gestalten
Konjunkturprognose Stabiler Träger IMK geht weiter von moderatem Wachstum in Deutschland aus
 
06/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Saturday, 30. April 2016
Parteitag Unappetitliches Gemisch Alternative für Deutschland verabschiedet ihr Grundsatzprogramm
Ein herzlicher...
Freihandelsabkommen Verhandlungen stoppen Weitere Demonstrationen für den Herbst angekündigt
Böhmermann Ein falsches Signal ver.di kritisiert Zustimmung der Bundesregierung zur Strafverfolgung
Krankenversorgung Gute Versorgung braucht Zeit ver.di begrüßt Stellungnahme des Ethikrates
1. Mai Zeit für Solidarität Gewerkschaften haben viel erreicht, aber noch viel vor
 
Ganztagsstreik bei der Telekom
Benutzer Bewertung: / 9
Aktionen - Tarifrunde 2016
Tuesday, 12. April 2016

Für heute war ein Ganztagsstreik in Sachsen Anhalt angesagt. Der Telekomarbeitgeber hatte mit seinem letzten Angebot zur Tarifrunde 2016 die Nerven der Telekombeschäftigten arg strapaziert. Wie immer trafen pünktlich um 6:00 Uhr die ersten Streikposten am Telekomstandort in der Listemannstr. ein und informierten die Kolleginnen und Kollegen von dem Streik. Am Telekomstandort In der Frauenhoferstr. bereiteten die dort befindlichen Streikposten ebenfalls alles rechtzeitig vor. Von der Frauenhoferstr. gingen die Kolleginnen und Kollegen direkt zur Listemannstr. Dort sammelten sich die Telekombeschäftigten aus Magdeburg und marschierten zum Bahnhof. Dort wurden die mit den Zügen eintreffenden Kolleginnen und Kollegen aus der Altmark und dem Nordharz begrüßt. Gemeinsam wurde gefrühstückt und es gab Informationen von Achim Fischer, Landesleiter SAT FB9, Annett Kannenberg-Bode, ver.di Geschäftsführerin Sachsen Anhalt Nord, und Dorothea Forch, Gewerkschaftssekretärin FB9. Anschließend wurde ein Demonstrationszug zum Hasselbachplatz, angeführt durch die Jugend, organisiert. Dort informierte Elmar Kröber, OV Vorsitzender Nordharz, die Streikenden über Zukunftstechnologien und die möglichen gewerkschaftlichen Gegenmaßnahmen. Der Demonstrationszug zog anschließend durch die Innenstadt in Richtung DGB Haus. Vorbeifahrende Autofahrer hupten solidarisch. Vor dem DGB Haus gab es noch eine kurze Rede von Mathias Schweitzer, OV Vorsitzender Magdeburg, und im DGB Haus warteten schon die Streiklisten auf die Streikenden, um auch die Streikgeldzahlung sicherzustellen.

Der Wettergott war eindeutig auf Seiten der Streikenden. Sie hatten Sonne satt und der angekündigte Regen ließ sich einfach nicht sehen:-). Alles in allem ein sehr erfolgreicher und produktiver Streiktag. Wir dürfen gespannt sein, ob der Arbeitgeber Telekom endlich ein vernünftiges Angebot auf den Verhandlungstisch legt. Heute und morgen sind Verhandlungstage und da hat er dann auch die Chance dazu. Alle Streikenden sind sich einig gewesen, gibt es kein vernünftiges Angebot stehen wir wieder draußen.             

 
05/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Saturday, 9. April 2016
Aldi Nord Spiel mit der Angst Massiver Druck auf Beschäftigte und Betriebsräte
Oh wie schön ...
Rentenpolitik Niveau sinkt dramatisch Regierung will niedrige Altersbezüge aufwerten
Flüchtlinge Spracherwerb und Erwerbstätigkeit fördern ver.di fordert Schaffung differenzierter Angebote
Tag der Selbstverwaltung In besten Händen Gesetzliche Unfallversicherung steht im Mittelpunkt
„Die Gelbe Hand“ Kreativ gegen Rassismus Einsatz der Jugend prämiert
 
Warnstreik am 05.04.16 bei DTKS Magdeburg
Benutzer Bewertung: / 6
Aktionen - Tarifrunde 2016
Tuesday, 5. April 2016

Bereits um 07:00 trafen sich die ersten Streikposten und stellen die Aufsteller mit dem Streikaufruf auf. Nach und nach trafen die Kollegen der DTKS ein und verbrachten bei guten Wetter und guter Stimmung den Tag. Die Versorgung war gut, belegte Brötchen, Kaffee und Tee wurden organisiert. ...

 
Warnstreikaktion am 17.03.2016
Benutzer Bewertung: / 7
Aktionen - Tarifrunde 2016
Thursday, 17. March 2016

Pünktlich um 6:00 Uhr trafen sich die Streikposten am Telekomgebäude in der Listemannstr. und begannen die Warnstreikaufrufe an die morgendlich eintreffenden Kolleginnen und Kollegen zu verteilen. Außerdem wurden den Beschäftigten kleine Schals mit der ver.di Forderung "5%" mit gegeben. Bei leichten Frostgraden war das keine leichte Aufgabe. Von 11:00 Uhr - 13:00 Uhr wurde zum Warnstreik aufgerufen. Der Arbeitgeber Telekom soll auch aus Magdeburg das Signal von seinen Beschäftigten erhalten, dass er endlich ein angemessenes Angebot zur Tarifrunde 2016 abgeben soll. Bisher hatte der Arbeitgeber der Gewerkschaft ver.di signalisiert, dass es keine Spielräume gibt, obwohl es der Telekom im letzten Jahr gelungen war, den Umsatz um 10 % zu steigern. Außerdem will sie, vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung, die Dividende um 10% erhöhen. Geld ist offensichtlich genug da! Die Beschäftigten verlangen davon ihren Anteil und das sind 5% mehr Gehalt und die Verlängerung des Kündigungsschutzes. Außerdem sollen die Azubi- und Studentengehälter um mindestens 60,00 € monatlich steigen.   

Gegen 11:00 Uhr sammelten sich die Beschäftigten am Telekomgebäude und sie wurden von ver.di herzlich begrüßt. Dorothea Forch, Gewerkschaftssekretärin, FB 9, informierte die Beschäftigten über den Verhandlungsstand und deutlich hörbare Buhrufe gingen in Richtung des Vorstandes, als sie feststellte, dass immer noch kein Angebot des Arbeitgebers vorliegt. 

Es wurde ein Plakat gestaltet mit den Forderungen der Beschäftigten: "Gute Arbeit, Guter Lohn, Sicherheit".  Allen Anwesenden war es ein Herzanliegen sich hinter den Forderungen der ver.di und dem Banner "Ich ziehe mit" zu stellen und sich anschließend fotografieren zu lassen.

Bei einer Kampfwurst schmiedeten die Beschäftigten Pläne für die nächste gemeinsame Aktion. Gegen 13:00 Uhr wurde bei strahlendem Sonnenschein die Warnstreikaktion beendet. Alle waren sich einig, wir kommen wieder, wenn der Arbeitgeber kein angemessenes Angebot vorlegt.

 
04/2016
Benutzer Bewertung: / 1
Publikationen - Ver.di NEWS
Wednesday, 16. March 2016
Vergabe Wenn die Bahn kommt Bei Eigenwirtschaftlichkeit droht kommunalen Nahverkehrsunternehmen das Aus
50 Euro ...
Länderparlamente Ein Triumph der Demokratie? Wahlbeteiligung noch einmal um zehn Prozent gestiegen
Weltfrauenkonferenz Gleichberechtigung für Frauen und Mädchen Tausende Frauen treffen sich Mitte März in Nepal
Leiharbeit und Werkverträge Auf Eis gelegt CSU blockiert Abstimmung zu geplantem Gesetz
Mindestlohn Internationales Mittelfeld Lohnuntergrenzen haben in den meisten europäische Ländern real zugelegt
 
Warnstreik am 15.03.16 bei DTKS
Benutzer Bewertung: / 7
Aktionen - Tarifrunde 2016
Tuesday, 15. March 2016

Am heutigen Tag begannen die begleitenden Arbeitskampfmaßnahmen zur Tarifrunde 2016 in Magdeburg.

 
03/2016
Benutzer Bewertung: / 1
Publikationen - Ver.di NEWS
Saturday, 27. February 2016
Öffentlicher Dienst Sechs Prozent mehr Forderungen für die Tarifrunde bei Bund und Kommunen beschlossen
Den Weg des Lebens...
Studie Qualität der Altenpflege ver.di stellt Gutachten zur gesetzlichen Personalbemessung vor
Psychiatrie Mindestvorgaben für Personalausstattung Mit neuen Eckpunkten ist PEPP vom Tisch
ÖPNV Attraktiveres Angebot schaffen ver.di will sich bei politisch Verantwortlichen für bessere Finanzierung stark machen
Frauen Takt der Arbeitszeit Auch ver.di-Kongressbeschlüsse setzen Zeichen für kurze Vollzeit für alle
 
Klausurtagung 2016
Benutzer Bewertung: / 2
Vorstand - Sitzungen
Sunday, 14. February 2016

Themen zum Thema machen. Unter diesem Motto traf sich an diesem Wochenende der Ortsvereinsvorstand. Jedes Jahr stehen ähnliche, grundsätzliche Diskussionen an. Termine, Sitzungsrhythmus, Zusammensetzung und die satzungsgerechte Arbeit des OV standen auf der Tagesordnung.

Nachdem wir unsere Kalender übereinandergelegt haben und klar war wann und wo wir uns treffen, sind wir in die tatsächliche inhaltliche Arbeit eingestiegen. Sehr lange haben wir über die Zukunft unserer Website gesprochen. Wir waren uns schnell einig, dass die Seite auf den aktuellen Stand gebracht werden muss. So war direkt der erste große Punkt für die Jahresplanung 2016 gesetzt. Die Planung wurde mit weiteren Inhalten gefüttert: auch in diesem Jahr steht im Herbst die Jahreshauptversammlung, das Puppentheater im Dezember und die Vernetzung mit anderen Betrieben im Fachbereich TK/IT an. Daher freuen wir uns sehr, dass wir auch den BR Vorsitzenden der KSM (alt Regiocom) im Ortsvereinsvorstand begrüßen dürfen.

Neben den Themen aus dem Fachbereich haben wir natürlich auch gesellschaftspolitische Themen auf dem Schirm. Die Debatten rund um die Flüchtlingskrise ist nicht spurlos an uns vorbei gegangen. Stammtischparolen und Populismus wollen wir uns entgegen stellen.

Frisch motiviert starten wir am 13. Februar in ein Jahr voller Aktionen und Tarifauseinandersetzungen.

 
Bescheinigung fr die Lohnsteuer
Benutzer Bewertung: / 3
Vorstand - Allgemeines
Friday, 12. February 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wenn ihr oder die Kolleg_innen vor Ort eine Bescheinigung für die Lohnsteuer benötigen, sollen sie sich bitte an den Bezirk wenden: 0391/28888888 oder Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können Ein automatischer Versand erfolgt in Nord nicht.

 
02/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Tuesday, 9. February 2016
Handel „Eine XXXL-Sauerei“ Beschäftigte bei XXXL-Mann Mobilia einfach vor die Tür gesetzt
Frauen wollen...
Straßenbau- Verwaltungen Ein trojanisches Pferd Zentrale Gesellschaft für Fernstraßen auf Bundesebene
Helios Der Versuch, dem Tarifvertrag zu entkommen Konzernbetriebsrat und ver.di kritisieren zunehmende Aufsplitterung
Freihandels- Abkommen Dienstleistungen mit hohen Standards TiSA in der vorliegenden Form nicht zustimmungsfähig
Mindestlohn Einheit in Europa Idee einer europaweiten Lohnuntergrenze diskutiert
 
01/2016
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Tuesday, 19. January 2016
Mindestlohn Jetzt geht es um die Rente Einführung der Lohnuntergrenze ohne negative Effekte
Seit Mitte Dezember ...
Rente 545 Euro mehr im Monat Österreich liegt im Vergleich der Systeme beider Länder deutlich vorn
BamF Gestraffte Abläufe bringen Verbesserungen Zusammenarbeit mit Ländern und Kommunen verbessern
Pflege Aufwertung ist wichtig ver.di macht sich für integrierte Ausbildung mit Spezialisierungsphase stark
Studie Steueroasen austrocknen Superreiche und Großkonzerne profitieren vom Wettbewerb um niedrige Steuern
 
18/2015
Benutzer Bewertung: / 0
Publikationen - Ver.di NEWS
Saturday, 19. December 2015
Leiharbeit und Werkträge Großalarm der Arbeitgeber Der neue Gesetzentwurf stößt auf heftige Gegenwehr
Vor einem Jahr ...
Gesundheitswesen Holen, transportieren, liefern Viele Kliniken vergeben Arbeiten an eigene Servicetöchter
Klimagipfel Jetzt müssen Taten folgen ver.di bewertet erreichte Beschlüsse vorsichtig optimistisch
Geflüchtete Beschäftigte sind überlastet ver.di fordert ausreichend unbefristete Stellen
Gewerkschaftsrat Drei Neue im Präsidium Premiere bei der ersten ordentlichen Sitzung Ende November
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 71 von 96
© 2016 ver.di OV Magdeburg FB09
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.